Sport, Kunst & Kultur


Die Burgunderschule bietet eine Tennis-AG, Yoga und im Bereich des Offenen Ganztags wechselnde Sportangebote an. Außerdem gehen alle Schülerinnen und Schüler ab dem 2. Schuljahr Schwimmen und haben zusätzlich eine Stunde Hallensport.
Im Sommerhalbjahr bereiten wir uns auf den jährlich stattfindenden Sommernachtslauf vor. Außerdem haben die Schüler die Möglichkeit am Cross-Lauf und am Tennis-Zwergen-Cup teilzunehmen.


Seit einigen Jahren kooperieren wir mit dem Projekt Kultur und Schule. In Zusammenarbeit mit dem Kulturforum „Alten Post“ haben wir seit einigen Jahren ein Kreativ-Projekt an unserer Schule. Die Produkte der Kinder werden einmal jährlich in der Alten Post ausgestellt und gewürdigt. Im  letzten Jahr hieß unser Kreativ-Projekt: „Tierisch was los“. In diesem Jahr arbeiten die Kinder zum Thema „Unterwasserwelten“. Im kommenden Schuljahr sollen Skulpturen für underen Schulhof entstehen. Aber auch außerhalb dieses Projektes werden unsere Kinder gerne künstlerisch aktiv. Bei der jährlichen Laternenausstellung können die Werke aller Kinder bewundert werden. Auch die Gestaltung des jährlichen Adventfensters meistern die Kinder kreativ. Um auch andere Künstler kennen zu lernen, besuchen wir mit unseren Schülern im Laufe ihrer Grundschulzeit verschiedene Museen in Neuss, Dormagen, Düsseldorf und Köln.


An unserer Schule läuft seit einigen Jahren das Projekt „Jedem Kind sein Stimme (JeKiSti)“ in Kooperation mit der Musikschule Neuss. Außerdem wird das Instrumentenkarussel mit dem darauf aufbauenden Instrumentenunterricht angeboten. Zweimal im Jahr findet im Mehrzweckraum im Dachgeschoss ein Konzert des Sammelsurium-Orchesters statt. Mit den JeKiSti-Kindern singen wir jedes Jahr auf dem Further Nikolausmarkt und wir nehmen jährlich am Chorkonzert im Zeughaus teil. Regelmäßig nehmen wir mit dem JeKiSti-Projekt an der Aktion „Singen tut gut“ teil. Hierzu geben wir im Altenheim „Haus Nordpark“ oder unseren Kooperationskindergärten kleine Konzerte. Auf dem Further Nikolausmarkt gehört der Auftritt unserer Kinder inzwischen fest zum Programm. In der Adventszeit bieten wir außerdem eine Chor-AG. Diese wird von der Kirchenorganistin der Pfarrgemeinde Christ König geleitet.